Das Regionale Fachdidaktikzentrum für Mathematik und Geometrie ladet zum Tag der Mathematik 2019.

In diesem Jahr findet der Tag der Mathematik an der Karl-Franzens Universität statt. In zwei parallelen Vortragsreihen erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm zu verschiedenen Aspekten des Mathematik-Unterrichts. Die Vorträge, Seminare und Workshops richten sich an Lehrerinnen und Lehrer an AHS/BHS, NMS und VS. Ausstellungstische mit aktuellen Angeboten der Verlage E. DORNER, ÖBV, TRAUNER und VERITAS sowie der Firmen CASIO und TEXAS INSTRUMENTS runden das Informationsangebot ab. Erstmals gibt es auch eine Posterausstellung zu einigen in Graz aktuellen fachdidaktischen Themen.

Zeit: Donnerstag, 7.2.2017 von 9.00 bis ca. 16.40

Ort: Karl-Franzens-Universität Graz, Resowi-Zentrum, Bauteil E, Universitätsstraße 15, 8010 Graz (Hörsäle 15.04 und 15.05).

 

Detailliertes Programm als pdf

 

Unterlagen zu den Vorträgen:

Anita Dorfmayr: Motivation im Mathematikunterricht - Wege aus der Durchschnittsfalle (Präsentation)

Peter Habison: Die kosmische Entfernungsleiter (Weblink)

Gerhard Hainscho: Die Kunst des Zählens (Skriptum)

Andreas Lindner: GeoGebra - Technologie im Wandel (Weblink)Wandel (Weblink)

Franz Picher: Warum Mathematik lernen? - Mathematik und Bildung (Präsentation)

Katharina Sator, Michaela Zillner: Elemente der "Digitalen Grundbildung im Mathematikunterricht umsetzen" (Präsentation)