Nachlese zum Vortrag am Tag der Mathematik am 5.2.2009:

Leonardo und der goldene Schnitt

Nachlese zum PH-Seminar am 10.12.2009 und am 18.05.2010:

Fibonacci Zahlen von der Volksschule bis zur Matura

 

Kopiervorlagen zum Runterladen:

 pinienzapfenspiralen Kopiervorlage 1: Eine Aktivität zum Auffinden von Fibonacci Zahlen in der Natur: Zählen von Spiralen in den Schuppen eines Pinienzapfens
 margeritenspiralenzahlen Kopiervorlage 2: Eine weitere Aktivität zum Auftreten von Fibonacci Zahlen in der Natur: Zählen von Spiralen in der Anordnung von Röhrenblüten im Blütenkörbchen einer Margerite.
 bluetenkoerbchenmodell Kopiervorlage 3: Mathematisches Modell eines Blütenkörbchens. Zum Auffinden und Zählen von Spiralen, die im Punktmuster sichtbar werden
 Fibonacci100Liste

Kopiervorlage 4: Liste der ersten hundert Fibonacci Zahlen - zum Verwenden in vielen Zahlenspielereien und Tricks

 GoldeneRechtecksTeilungen kl Kopiervorlage 5: Wenn man von einem Goldenen Rechteck ein Quadrat abschneidet, bleibt ein Goldenes Rechteck übrig. Das kann man immer wieder machen.
Pentagramm kl  Kopiervorlage 6: Ein Fünfeck und ein Pentagramm, das aus den Diagonalen gebildet wird. Passt im Maßstab zu Kopiervorlage 5 (Anlegen zum Längenvergleich).
 dreieckpuzzle Kopiervorlage 7: Durch eine andere Anordnung der Puzzleteile geht scheinbar ein Stück von der Fläche verloren. Ein Trick, der auf der Ähnlichkeit der Fibonacci Brüche 2/5, 3/8, und 5/13 beruht.
 rechteckpuzzle Kopiervorlage 8: Ein Zerlegungsbeweis für die erstaunliche Behauptung, dass 64 gleich 65 ist.